Stadt Furth im Wald

Sie befinden sich hier: > Unsere Stadt > Jugendbeirat > Aufgaben & Rechte

Welche Aufgaben hat der Jugendbeirat?

Der Jugendbeirat muss
• die besonderen Belange der jüngeren Mitbürgerinnen und Mitbürger vertreten.
• den Stadtrat und die Stadtverwaltung bei Angelegenheiten, die die Further Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 25 Jahren betreffen, beraten.
• als Bindeglied zum Stadtrat und zur Stadtverwaltung agieren.
• mindestens einmal jährlich eine Jungbürgerversammlung abhalten.
• mindestens viermal jährlich öffentliche Jugendbeiratssitzungen einberufen.

Welche Rechte hat der Jugendbeirat?

Der Jugendbeirat darf
• Beratungsgegenstände in den Stadtrat einbringen, indem er einen Antrag auf Beratung stellt.
• Stellungnahmen zu Beratungsgegenständen abgeben, die der Bürgermeister zur Beratung übergeben hat.
• Projekte zur Verbesserung der Lebensqualität der Jugendlichen in Furth im Wald anstoßen.